Helfen Sie uns!
Übernehmen Sie eine Impfpatenschaft für eine Katze!
 

Von unserem Tierarztnotgroschen-Fonds haben Sie vielleicht bereits gehört oder gelesen. Damit dieser zum Erfolg wird, möchten wir das neues Projekt "Katzenimpfung" starten. Jede neu aufgenommene Katze in unserem Tierheim wird zweimal gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche geimpft (Grundimmunisierung), Freigänger erhalten zusätzlich eine Impfung gegen Tollwut. Impfkosten machen einen beträchtlichen Teil unserer Tierarztkosten aus, dennoch sind wir uns einig, dass es sich dabei um eine äußerst sinnvolle Vorsorgemaßnahme handelt, obwohl die Kosten dafür je nach Impfstoff schnell bei bis zu 60 Euro liegen. Diese Beträge würden wir gern auf viele Schultern verteilen.

Sie, liebe Spender, können also eine Impfpatenschaft für eine Katze übernehmen. Jeder Katzenpate wird namentlich auf der Homepage erwähnt, sofern Sie nichts Anderes wünschen. Selbstverständlich stellen wir auch eine steuerlich absetzbare Bescheinigung zur Vorlage bei Ihrem Finanzamt aus. Der Mindestbetrag für eine solche Impfpatenschaft beläuft sich auf 30,- Euro. Wir mussten den Betrag leider an die derzeitigen Kosten anpassen.

 



Bitte teilen Sie uns per e-Mail mit für welches Tier Sie gern Impfpate wären. Damit es nicht zu doppelter Bepatung einzelner Tiere kommt, erhalten Sie von uns vor der Überweisung unter dem Kennwort "Impfpatenschaft" eine kurze Bestätigung.
Sollte es doch zu doppelter Bepatung kommen, dann heben wir die Impfpatenschaft für die nächste neu aufgenommene Katze auf oder wir verwenden das Geld für die Kosten der Kastration.

Wir würden uns freuen, wenn uns die Katzenfreunde bei dieser Aktion zahlreich unterstützen! Hier finden Sie unsere Bankverbindung.

 

Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass wir aus personellen und ökologischen Gründen ab sofort keine Urkunden für Impfpatenschaften mehr ausstellen. Gern erhalten Sie dafür ein Bild Ihres Schützlinges per Mail.

Ihre Spendenbescheinigung bekommen Sie selbstverständlich weiterhin zuverlässig und zeitnah zugeschickt.

 

im November suchen folgende Katzen Impfpaten:

 

Frieda

 Impfpatin ist 

Jutta Holzer-Beran

 

 

Friedrich 

  Impfpaten sind

Jutta Holzer-Beran und Inge Tilse

 

Emil

    Impfpatin ist 

Jutta Holzer-Beran

 

Klara

 Impfpaten sind

Jutta Holzer-Beran und Beata Bednorz

 

im Oktober suchen folgende Katzen Impfpaten:

 

Mimi

    Impfpatin ist 

Melanie Weidner

 

 

Esperanza  

  Impfpatin ist 

Beata Bednorz

 

Casimir

   Impfpatin ist 

Marion Müller

 

Snowflake

  Impfpatin ist 

Marion Müller