Unsere Chinchillas

 

 

Miss Marple und Muffin

Anfang Mai 2018 wurden vier Chinchillas bei uns abgegeben. Der Abgeber gab sich als Vermieter zu erkennen, der die Tiere bereits seit einer Woche versorgte, da die Besitzer nicht mehr dazu in der Lage waren. Doch leider hatte er den Pflegeaufwand unterschätzt und wandte sich hilfesuchend an uns. Bei den vier Tieren handelte es sich um drei Weibchen und ein Männchen. 2 Weibchen konnten wir bereits in gute Hände vermitteln, ein Pärchen wartet noch bei uns.

Der Bock (Muffin) ist mittlerweile kastriert.

 

Es würde uns sehr freuen, wenn sich für die freundlichen Nager auch ein passendes Zuhause finden könnte.

 

Update: Nach der Fertigstellung unseres Chinchilla-Häuschens genießen Miss Marple und Muffin ganztägig Freigang in der begehbaren "Voliere". 

 

Miss Marple (geb.2016) ist ein wenig zurückhaltend, aber nicht ängstlich

   

Muffin (geb. 2016), kastriert

Muffin knabbert an einem Apfelchip