Unsere Chinchillas

 

 

Miss Marple, Maisie und Muffin

Anfang Mai 2018 wurden vier Chinchillas bei uns abgegeben. Der Abgeber gab sich als Vermieter zu erkennen, der die Tiere bereits seit einer Woche versorgte, da die Besitzer nicht mehr dazu in der Lage waren. Doch leider hatte er den Pflegeaufwand unterschätzt und wandte sich hilfesuchend an uns. Bei den vier Tieren handelt es sich um drei Weibchen und ein Männchen. Der Bock ist mittlerweile kastriert. Es ist wirklich bedauerlich, die vier Chinchis im Tierheim zu wissen, da Miss Marple, Milka und das Böckchen Muffin gerade einmal 2 Jahre alt sind. Die kleine Maisie sogar erst 6 Monate alt (stand Mai 2018).

Miss Marple ist ein wenig zurückhaltend, aber nicht ängstlich. Milka und Maisie sind für weilen recht neugierig und kommen immer gleich kucken, ob man eine kleine Knabberei für sie dabei hat. 

Es würde uns sehr freuen, wenn wir für die freundlichen Nager recht bald ein liebevolles Zuhause finden würde.

 

Update: Nach der Fertigstellung unseres Chinchilla-Häuschens genießen Milka, Miss Marple, Maisie und Muffin ganztägig Freigang in der begehbaren "Voliere". Aktuell verkrümeln sich die possierlichen Nager noch, wenn man den Raum betritt, sodass wir leider noch keine schönen Fotos machen konnten.

Maisie schaut, ob es Leckerlie zum Abholen gibt

 

              Miss Marple                                  Das kastrierte Böckchen Muffin                  

Maisie

 

Maisie und Milka lunzen aus dem Käfig :-)

Muffin knabbert an einem Apfelchip