Maxi
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Geboren: 15.07.2006
Im Tierheim seit: 29.12.2016
 
 
 Abgabekatze
 
 

Die aufgeweckte Maxi kam aufgrund einer familiären Veränderung mit ihrem Bruder Max ins Tierheim. Wir lernten Maxi nach einer kurzen Eingewöhnungsphase als aktive, spielfreudige Mieze kennen, die liebend gern gekrault wird. Die Freigängerkatze ist stubenrein und antwortet oft, wenn sie anspricht. Das entzückt uns immer wieder. Maxi lässt sich bürsten, ohne das ihr diese Prozedur übermäßig gefällt. Außerdem konnten uns die ehemaligen Besitzer mitteilen, dass Maxi sich tragen lässt, kinderlieb ist und auch Katzenklappen kennt. Im Katzenhaus kommt sie mit ihren Zimmergenossen gut aus, ohne tiefere Freundschaften zu pflegen. Ein hundefreies Zuhause mit katzengerechtem Freigang und einem Zweibeiner mit viel Zeit zum kraulen wäre für Maxi wahrhaft das Paradies.