Max
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Geboren: 15.07.2006
Im Tierheim seit: 29.12.2016
 
 
 Abgabekatze
 


Ein ganz liebenswerter Geselle stellt sich Ihnen hier vor: sein Name lautet Max. Er wurde zusammen mit seiner Schwester Maxi wegen familiärer Veränderungen abgegeben. Dabei ist Max ein wahrer Schatz. Ohne sich in den Vordergrund zu drängen, bietet er sich gern an, um eine zusätzliche Streicheleinheit zu erhaschen. Er liebt erhöhte Schätzplätze, von denen aus er alles überblicken kann. Aber auch auf dem weichen Sofa hält er gern Siesta. Max ist ein ruhiger, stubenreiner Kater der allerdings große Angst vor Hunden hat. Mit seinen Artgenossen kommt er gut zurecht, hätte aber sicher nichts dagegen, ein Prinz in seinem neuen Reich zu sein. Laut den Vorbesitzern kennt Max Katzenklappen, lässt sich problemlos bürsten und auch tragen. Außerdem ist er kinderlieb. Ein ruhiges Zuhause ohne Hunde aber mit Freigang wäre für den reifen Kater wirklich famos. 

 

        Max und Floki