Wilda

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Geboren: ca. 09.07.2011
Kastriert: ja
Im Tierheim seit: 02.05.2019
Schulterhöhe: 55 cm
Gechipt: ja
Gewicht: 28,1 kg


 

 

Die zauselige Wilda hatte in Rumänien mal ein Zuhause, sie ist kein Straßenhund, auch wenn sie mit ihren Welpen vermutlich ausgesetzt wurde. Man merkt der Hündin deutlich an, dass sie das Zusammenleben mit den Menschen in deren wohnlichen Umfeld kennt und mag. Wilda blieben schlimme Erfahrungen ganz offensichtlich erspart. Sie zeigt keinerlei Angst, ist stets aufgeschlossen und sehr freundlich.  Wilda spielt richtig toll mit dem Ball, bei Hunden aus dem Ausland eher eine Ausnahme. Die meisten haben Angst, wenn etwas geworfen wird, man kann es ihnen nicht verdenken. Wilda ist stubenrein, läuft recht gut an der Leine und ist brav, wenn die Menschen mal außer Haus sind. Außerdem genießt sie es, gebürstet zu werden.

Die Hündin reiste den langen Weg von Rumänien zu uns in einer Box gemeinsam mit dem Rüden Jack. Die Beiden verstehen sich wirklich blendend, so dass wir uns gut vorstellen können, sie gemeinsam zu vermitteln. Es soll aber keine Bedingung sein, nur eine Empfehlung. Ein eingezäuntes Grundstück am Haus, wo die Hunde ihr Bewegungsbedürfnis richtig ausleben können, wäre dabei Voraussetzung. Keinesfalls wollen wir aber einem von Beiden die tolle Chance auf ein gutes Zuhause verbauen, daher vermitteln wir Wilda auch einzeln an geeignete Interessenten.


    Wildas Beschreibung aus Rumänien