Roshi

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Geboren: ca. 20.12.2016
Kastriert: ja
Im Tierheim seit: 01.11.2019
Schulterhöhe: 50 cm
Gechipt: ja
Gewicht: 12,5 kg


Mit diesem Text wurde Roshi in dem Notruf der bulgarischen Tierfreunde den Menschen ans Herz gelegt:  

Er ist 3 Jahre alt, kastriert, geimpft und alle Gesundheitschecks wurden vorgenommen. Er ist gar nicht aggressiv, sozial mit Menschen, Kindern und Hunden. Auf Katzen haben wir ihn noch nicht getestet. Er läuft super an der Leine. Er ist jung und voller Energie. Er wünscht sich so sehr seine eigene Familie. Er liebt Schmuseeinheiten und will immer ganz beim Menschen sein.

Wir können in allen Punkten zustimmen und ergänzen, dass Roshi gern mit Artgenossen spielt, besonders mit seiner geliebten Bobby, die mit ihm aus Bulgarien kam. Roshi ist tadellos stubenrein, bleibt auch mal allein und weiß sich stets zu benehmen. Da der Rüde ziemlich verfressen ist, kann man bestens mit Leckerli arbeiten, um ihm gewisse Dinge beizubringen. Zum Beispiel das Mitfahren im Auto, was Roshi noch nicht kennt. Den Katzentest haben wir auch durchgeführt, Roshi hat ihn mit Bravour bestanden. Es darf also gern eine Samtpfote im Haushalt leben. Für den Süßen suchen wir einen Platz bei aktiven Menschen, die mit ihm viel erleben wollen und den Rüden auslasten. Denn Roshi ist wirklich voller Energie und Tatendrang. Durch sein unkompliziertes Wesen ist der Rüde auch für Hundeanfänger geeignet.

 

 


    Roshi in Bulgarien