Festschmaus 2017

 

 

Wie in jedem Jahr gab es auch zu diesem Weihnachtsfest für alle Tierheimbewohner einen besonderen Leckerbissen zum Festtag.

 

Aramis und Dusja lassen es sich schmecken. Feine Rinderstückchen und  Zungenstreifen gab es für unsere Gourmets.

 

Auch Nani und Catalina hauen kräftig rein und unser alter Frytek genießt die Leckerei.

 

Für die Katzen gab es mundgerecht portioniertes Fleisch, was bei den Samtpfoten großen Anklang fand.

Elsa lässt sich nicht stören beim genießen

 

 

Formina und Avery verspeisen einträchtig ihr Weihnachtsmenü.

 

Unsere Schweine Marius und Otylia bekamen eine große Portion Brot, Äpfel und Mandarinen. Und zum Nachtisch süße Brötchen.  

Die Schafe knusperten schmackhafte Haferflocken mit Rote Beete Chips sowie Obst und Gemüse garniert.

Unsere Hühnerschar durfte sich über Haferflocken und diverse andere Leckereien freuen.

 

Unsere Kaninchen bekamen ein Potpourri aus frischen Salaten und Obst.

Natürlich gingen auch unsere Meerschweinchen Franz-Herbert und Hans-Ole nicht leer aus, doch die Beiden waren ganz fotoscheu und verspeisten den feinen Salat nur blickgeschützt in ihrem Häuschen. - Daher gibt es dieses Jahr von Beiden kein Foto

 

Die Chinchillas knabberten an leckeren Hagebutten, Salbei, Petersilie, Kamillen und Rosenblüten. Was für ein Festschmaus!

Und natürlich bekam auch Lina ihr Näpfchen mit feinem Rindfleisch ab, welches sie sich unter dem Weihnachtsbaum gut schmecken ließ.

Im Namen aller unserer Schützlinge möchten wir uns bei jedem Spender, Tierfreund und Homepageleser für dieses erfolgreiche Jahre 2017 herzlich bedanken.